QUALITÄTSMANAGEMENT

Qualität in der Berufsbildung | QIBB

QIBB, die QualitätsInitiativeBerufsBildung ist die Strategie der Sektion Berufs- und Erwachsenenbildung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen (BMBF) zur Verankerung von Qualitäts­management im österreichischen berufsbildenden Schulwesen.

Ziel von QIBB ist die Sicherung und Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität und der Qualität der Verwaltungsleistungen.

Mehr Informationen dazu liefert die Plattform QIBB.at

Was gibt es bei uns an der Schule

Um eine Qualitätssicherung und einen Entwicklungsprozess an der HAK Lambach zu gewährleisten, finden während des Schuljahres laufende Planungen, Umsetzungen, Evaluierungen und bei Bedarf Änderungen statt.  

In diesen Prozessen sind alle LehrerInnen an unserer Schule eingebunden. Pädagogische Tage, Konferenzen sowie Arge- und Clustersitzungen werden genutzt, um gemeinsam an der Schul- und Unterrichtsentwicklung zu arbeiten.  

Im Rahmen der Qualitätsarbeit legt unsere Schule langfristig einen Schwerpunkt auf:   Individualisierung

Durchführung von Lernstanderhebungen

  • standortbezogene Individualisierungsmaßnahmen (Jugendcoaching, Schüler helfen Schülern)
  • kompetenzorientierten Unterricht im Hinblick auf RDP
  • individuelle Lernbegleitung
  • Aus- und Fortbildungen   

Gesundheit, Bewegung und Sport

  • Aktivierungselemente, Auflockerungsübungen
  • Teilnahme an erste Hilfe-Reanimationskurzschulung sowie an diversen Laufveranstaltungen (Linz-Marathon, ...)

Evaluation

  • Fortsetzung der Individualfeedbacks (Optimierung des beruflichen Handelns)
  • Weiterführung der Systemfeedbacks (Optimierung von Lehr- und Verwaltungsprozessen auf Organisations- bzw. Systemebene) 

diverse Schulaktivitäten

  • Erasmus+ Projekte
  • intensive Teilnahme an Wettbewerben, Messen und Projekten
  • Organisation diverser Vorträge
  • standortbezogene räumliche Verbesserungsmaßnahmen