Tag der Wirtschaft | Karrieremesse & Vortrag

 |  Tipps für Studium und Karrierestart aus erster Hand Der „Tag der Wirtschaft“ an der Handelsakademie Lambach Der Tag der Wirtschaft als perfekte Gelegenheit zum Netzwerken: Bildungsanbieter treffen auf motivierte Studienplatzbewerber, Unternehmensvertreter lernen talentierte Nachwuchskräfte kennen.


Am 17. November 2017 wurden von einer Diplomarbeitsgruppe der HAK Lambach eine Karrieremesse und ein Vortrag mit wirtschaftlichem Hintergrund organisiert und durchgeführt. An diesem Vormittag wurden verschiedene namhafte Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen eingeladen, um die Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie und des RG Lambach über zukünftige Job- und Karrierechancen zu informieren und zu beraten. Die Aussteller, der Schulleiter sowie die Projektbetreuerin MMag. Elke Haidinger waren höchst zufrieden mit der Organisation und dem Ablauf der Karrieremesse. Viele VertreterInnen von Unternehmen und Bildungseinrichtungen würden sich freuen, wenn in den nächsten Jahren wieder eine Karrieremesse an der Schule stattfinden würde.

„Die Karrieremesse war ein voller Erfolg und das Wichtigste für uns war, dass diesen Tag alle Beteiligten in positiver Erinnerung behalten“, freut sich Simone Wimmer, ein Mitglied der Diplomarbeitsgruppe. „Ein Ziel unseres Projektes war, den BesucherInnen eine Entscheidungshilfe für die Zeit nach ihrer Schullaufbahn anzubieten. Daneben wurde aber auch der Bekanntheitsgrad der Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen erhöht sowie ein Knüpfen erster Kontakte zwischen potentiellen Arbeitgebern und SchülerInnen ermöglicht.“

Projektteam: Simone Wimmer, Corinna Strauß, Florentina Reiter, Anastasija Bogojevic