“Sales-Challenge – HAK meets voestalpine”

 |  Spannende Erfahrungen in einem Wettbewerb der Extraklasse Für die voestalpine sind Absolventinnen und Absolventen der HAK wichtige potenzielle Fachkräfte. Auf der Suche nach den besten Mitarbeiter/innen hat die Steel Division des voestalpine-Konzerns zum zweiten Mal die „Sales-Challenge – HAK meets voestalpine“ veranstaltet.


Unser Team trat in insgesamt sieben Bewerben gegen die Schülerteams aus 12 anderen oberösterreichischen Handelsakademien an. Dabei stellten alle ihr umfangreiches Wissen, ihre Kreativität und ihre Teamfähigkeit unter Beweis und unser Team konnte sich schließlich im guten Mittelfeld platzieren. 

Auf die Mitarbeitenden im Vertriebs-, Einkauf- und Finanzbereich der Steel Division warten spannende Aufgaben mit vielfältigen Projekten in einem hochtechnologischen Umfeld. Zahlreiche Karrierechancen warten nicht nur national, sondern auch international in den voestalpine-Niederlassungen weltweit. Für Vertriebs-Nachwuchskräfte gibt es in der Steel Division seit über 20 Jahren auch zwei Traineeprogramme für HAK-, FH- und Uni-Absolventen, mit dem Ziel den jungen potenziellen Mitarbeitern intensiv Fachwissen zu vermitteln und die Möglichkeit zu geben, Netzwerke aufzubauen. 

Eine Jury aus dem voestalpine-Vertriebs-, Personal-, Einkaufs- und Finanzbereich kürte nach einem spannenden Wettbewerbstag die Siegerteams, die sich über tolle Preise freuen durften. Zusätzlich erhalten Schüler/innen, die bei der Sales Challenge der Jury besonders ins Auge stachen, eine sogenannte „Wild Card“. Diese garantiert im Falle einer späteren Bewerbung bei der voestalpine eine fixe Einladung zu einem Bewerbungsgespräch. 

„Ich bin froh, dass ich bei dieser einzigartigen Veranstaltung dabei sein konnte. Die Bewerbe waren abwechslungsreich und zum Teil sehr herausfordernd, ich habe total viel für spätere berufliche Situationen gelernt. Es war außerdem ziemlich spannend, Führungskräfte eines international erfolgreichen Unternehmens auf diese Weise kennenzulernen“, fasst Clemens seine Eindrücke zusammen.